Wir laden Sie ganz herzlich zur 23. Tagung Natursteinsanierung an die Hochschule für Technik (HFT) nach Stuttgart ein.

Am 17. März 2017 findet die 23. Fachtagung „Natursteinsanierung“ an der Hochschule für Technik (HFT) Stuttgart statt. Dazu möchten wir Sie ganz herzlich einladen.

In unserer langjährigen Tradition stehen wieder Natursteinbauwerke und deren Erhaltung im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Dieses Jahr stellen Gewölbesicherungen einen Schwerpunkt dar. Dass organische und anorganische Komponenten von Verschmutzungen auf Bauwerksfassaden Folgen für die Reinigungstechnik haben, wird in einem weiteren Beitrag vorgestellt. Weiterhin wird ein Projekt aus Bayern zur Erfassung von historischen Natursteinbrüchen präsentiert. Die Erfahrungsberichte aus der Praxis zeigen die täglichen Herausforderungen bei den Arbeiten an denkmalgeschützten Bauwerken.

Mit den ausgewählten Vorträgen wollen wir Ihnen auch dieses Jahr wieder  einen interessanten Tag mit einem interdisziplinären Erfahrungs- und Wissensaustausch bieten. Ausstellungen von Fachfirmen, Vorführungen neuer Techniken und Geräte sowie Buchverlage runden das Tagungsprogramm ab. In den Pausen bieten sich vielfältige Möglichkeiten des Diskutierens, des Informierens und des Gedankenaustausches.

Bei der Fachexkursion werden wir am 18. März 2017 das Münster Salem besuchen. Die Teilnehmerzahl müssen wir leider wieder begrenzen und es gilt die Reihenfolge der verbindlichen Anmeldung incl. Zahlungseingang für die Tagungsgebühr.

aktualisiertes Tagungsprogramm und Anmeldeformular

Ablauf der Exkursion nach Salem          

Aussteller 2017

Für folgende Kammern wurde die Anerkennung als Weiterbildung beantragt:
- Arch.kammer Ba-Wü für AiP
- Bayerische Ingenieurkammer-Bau
- Ing.kammer Rheinland-Pfalz
- Architektenkammer Hessen
- Architektenkammer NRW