15.3.2019

Fachtagung Natursteinsanierung Stuttgart 2019

Wir laden Sie ganz herzlich zur 25. Tagung Natursteinsanierung an die Hochschule für Technik (HFT) nach Stuttgart ein.

 

 

Die Turmsanierung des Freiburger Münsters ist geschafft, am Salemer Münster erfolgte die Konservierung einer Konservierung und das spätgotische Schlingrippengewölbe der Dresdner Schlosskapelle wurde wieder hergestellt. Die Instandsetzung von großen und schweren Mauern wie die von Bastionen oder Stadtumfassungen erfordern nicht nur restauratorische Kenntnisse und handwerkliche Fertigkeiten, sondern auch ingenieurtechnische Lösungen. Vorgestellt wird dies an der Dreikönigenbastion „Alter Zoll“ Bonn und an der Stadtmauer Frauentor in Mühlhausen. Aktuelle Natursteinarbeiten werden am Herrenrefektorium und am Herrendorment des Klosters Maulbronn präsentiert.

 

Vorgehängte Natursteinfassaden und deren Bewertung, Restaurierung, Reinigung und ggf. Neugestaltung gehören zu den aktuellen Themen der Praxis. Es wird über die Notwendigkeit regelmäßiger Prüfungen und die Umsetzung geltender Normen an Bestandsbauten referiert.

 

Abgerundet wird die 25. Fachtagung mit einem Rückblick zur Steinkonservierung in den vergangenen 30 Jahren als Erfahrungsbasis für die heutige und zukünftige Herangehensweise, Forschung und Entwicklung.

 

 

Die diesjährige Exkursion wird uns zum Freiburger Münster führen. Mit einführenden Fachvorträgen in Stuttgart und thematischen Führungen in Freiburg wird die fertig gestellt Turmsanierung präsentiert und diskutiert.

 

Die Exkursion ist leider bereits ausgebucht. Wir führen eine Nachrückerliste und Sie können evtl. am 15. März im Tagungsbüro aufgrund spontanen Ausfalls noch einen Platz bekommen.

 

Die Tagung ist ab heute (18.02.2019) ausgebucht. Wir führen eine Nachrückerliste und informieren Sie, sobald ein Platz frei wird.